Gesundes Zahnfleisch ist Bedingung

Das Zahnfleisch ist Teil des Zahnhalteapparates. Entzündungen zeigen sich in Rötung und Bluten. Bei langanhaltender Zahnfleischentzündung kann sich eine Parodontitis ausbilden. Parodontitis führt zum Abbau des Zahnhalteapparates und langfristig zu Zahnverlust. Eine Zahnfleischbehandlung dient dem Erhalt der vorhandenen Zähne und ist oft Voraussetzung für die Eingliederung von Zahnersatz. Regelmäßige professionelle Zahnreinigungen und häusliche Zahnpflege sichern den Behandlungserfolg.